Speierling

trocken


1,0 Liter • 8,0% vol.
Sorte

Der „SPEIERLING TROCKEN“ ist ein Apfelwein mit echtem Speierling. Es werden viele verschiedene Apfelsorten für diesen Apfelwein verwendet. Das Besondere daran ist aber der Speierling, der kein Apfel ist, sondern zu der Familie der Eberesche zählt. Im unreifen Zustand geerntet, enthält er einen hohen Anteil an Phenolen, die unserem Apfelwein die typische Würze und den kräftigen Geschmack verleihen. Aufgrund seiner Intensität, wird der Speierling aber nur in sehr geringen Mengen dem Apfelwein zugesetzt.

Herstellung

Noch bevor die Äpfel reif sind, wird schon mit der Ernte der Speierlinge begonnen, die zu einem Saft gekeltert werden. Im Kühlhaus wird der Saft dann bei 1 Grad Celsius aufbewahrt bis er später dem angegorenen Apfelmost zugegeben wird.

Geschmacksprofil

Der Duft ist würzig nach frischen grünen Äpfeln. Die Phenole des Speierlings geben einen vollen und würzigen Geschmack. Säureführend, komplett trocken.

Serviervorschlag

Ganz traditionell im Gerippten. Gekühlt servieren, am besten 6-10 Grad. Bedingt durch die Sortenwahl, den perfekten Erntezeitpunkt und die schonende, saubere Verarbeitung unseres Obstes erhalten wir einen qualitativ hochwertigen Apfelwein der auch nach einigen Tagen in der angebrochenen Flasche nicht an Charakter verliert.

Unsere Region

Die Region Wetterau ist in Hessen bekannt für gute Böden, die sich ausgezeichnet für den Obstanbau eignen. Hier wachsen unsere Typischen Apfelweinäpfel, die eine gute Süße, aber auch eine beachtliche Säure aufweisen. Diese Bäume sind in der Regel Hochstämme. Nach dem Schütteln werden die Äpfel von Hand vom Boden aufgelesen, um sie dann zu unserem Apfelwein zu verarbeiten.

Bitte beachten:

Liebe Kunden, wir machen Urlaub vom 5.-26.07.2020 
Unser Verkaufsladen ist aber weiterhin geöffnet.
Bitte beachten Sie die geänderten Öffnungszeiten ab dem 5.7.2020:
DO geschlossen FR 10-12 Uhr 16-18 Uhr und SA 10-13 Uhr