Apfelweinbrand

im Eichenholzfass gereift


0,2 | 0,35 | 0,5 Liter • 40% vol.

Unser Apfelweinbrand reift für etwa ein halbes Jahr in Bourbon Barrels aus amerikanischer Weißeiche, bevor eine Weiterreifung von einem Jahr im Eichenholzfass aus Französischer Eiche folgt. Ganz am Anfang entfaltet sich im Glas ein deutlicher Fasscharakter mit Röstaromen, Nuss, frischem Holz und natürlich Vanille. Lässt man dem Brand im Glas noch etwas stehen, kommt Stück für Stück die Fruchtigkeit des Apfelweines durch. Auf der Zunge kommt dann die Süße des Fasses, mit all seiner Komplexität und die Würzigkeit des Apfelweinbrandes, ausgewogen zu Geltung.

Liebe Kunden, wir haben am 30.12.20 von 10-18 Uhr für sie geöffnet.
Ab 31.12. bis einschließlich 10.01.21 ist unser Betrieb geschlossen.